Extra


Günstige Wettbörsen

Wettbörsen sind Sites, wo Spieler gegeneinander spielen. Wettbörsen bekommen die Spiele, spielen mit dem Geld, berichtigen und zahlen das Geld aus. Sie bekommen eine Gewinnkommission dafür, die gewöhnlich 5% beträgt. Das bedeutet, dass die Chancen in Wirklichkeit geringer sind. 2,5 % werden von den Gewinnen abgezogen, also die Chancen sind in Wirklichkeit 1,95. Um die Chancen zu kalkulieren, klicken Sie hier .

Trotz dieser Tatsache haben die vorgeschlagenen Wettbörsen hoche Chancen. Aber wir müssen Wettbörsen haben, so dass wir risikofreie Wette eingehen (sichere Wetten), Gewinne von den Moneybookers nehmen, an den Buchmachern verlieren, mit einer Gegenwette an der Wettbörse zu tun haben, was auf dieser Site aufgeklärt wird. Das ist viel komplizierter als den Gewinn. Der erste Wettgewinn ist sehr einfach. Aber Sie sollen keine Fehler machen, weil es nicht um Fehlermachen geht, indem Sie nicht richtig spielen. Um zu gewinnen, brauchen Sie nichts über Sport zu wissen.

Günstige Wettbörsen

BetOnBet ist die erste Wettbörse, an der Sie sich registrieren sollten. Sie ziehen nur 3% Kommission ab - das ist wichtig, weil in dieser Art und Weise die Chancen höher werden. Man kann sehr schnell auf der Site navigieren. Diese Börse hat eine Extrazahlung. Besorge Moneybookers . Redbet ist die nächste. Nur 4 % Kommission. Sie wurde von dem schwedischen Personal gegründet und geleitet. Die besten Grenzwerten von aller Wettbörsen auf dem Internet, ein Genie hat sie gegründet. Alles was passiert ist sichtbar und mit nur ein paar Klicks sind Sie auf dem Spiel. Im Falle von Betfair können Sie manchmal unter Krampfen leiden wegen des Klickes, bevor Sie zum Spiel kommen. Die Gewinnzahlung zu Moneybookers wird in nur ein paar Sekunden gemacht - Redbet zeigt das ganze Handelsverfahren, wie man alles anordnen soll. ComeOn. Wieder ein schwedischer Brand, was Qualität bedeut. Von Anfang an habe Ich mit ihnen gearbeitet, seitdem sie eine kleine Firma waren. Jetzt sind sie ein großes Unternehmen mit 150 Angestellten und sie wurden zu der besten Site des Jahres (sie haben alles, sogar Buchmachern auf der Site). Sie haben große verfügbare Geldsummen für das Spiel. Sie arbeiten mit Moneybookers aber manchmal dauert es Tage bis man für die Gewinne bezahlt wird. Nur 4% Kommission, der Standard ist 5 %.

Sie sollten fähig sein mit diesen drei Wettbörsen zurechtzukommen, bis Ihr Spielkapital bedeutend wird. Bis dann, solten Sie 5% Kommission bei Betfair nehmen, eine anspruchsvolle Site, eine kundenunfreundliche Politik. Sie sollen vorbereitet sein, um schlechte Behandlung zu bekommen, die die Sandardantwort enthält „das ist nicht unsere Politik”, „warte noch ein bißchen”, „tu es selbst”. Aber Betfair ist die größte, hat die meisten Spieler und den größten Kapital, also vielleicht brauchen Sie sie. Seien Sie vorbereitet, so dass Sie sie dulden können. Sie werden eine schnelle Berichtigung bekommen und so können Sie wi eder mit der selben Geldsumme in demselben Tag spielen; sehr oft gibt es hoche Geldsummen für das Spielen und manche Veranstaltungen. Betfair war die erste, die den Wettebörsenkonzept eingeführt hat. Wenn sie ihre Kunden beachtet hätten, hätten sie das Monopol gehabt.

Es gibt viele Wettbörsen, aber sie sind nicht so gut. Ich habe alles in Europa probiert. Wenn Sie noch eine andere brauchen, ich schlage BetBull vor. Das ist genau wie Betdaq , dieselben Chancen und Geld aber eine schnellere und reinigere Site.

Mansion ist eine andere Wettbörse mit einer geringen Kommission (nur 1% möglich) im Vergleich mit den anderen. Ihre Navigationsweise gefällt mir nicht, weil ich sie einfach zu dumpf finde. Außerdem sind sie aus Gibraltar, und ich bin nicht sicher, ob sie unter EUI/EEC Gesetzgebung stehen. Wenn Sie Interesse an Mansion haben, überprüfen Sie ob das Sitelayout Sie anziehen und ob sie unter der EU Gesetzgebung stehen, so dass die Gewinne gebührfrei sind.

Lgg till GertGambell i...